Golfplätze Bayern

Golfclub Fürth

Wo sich Natur und Stadt treffen, finden Golfer alles, was das Herz begehrt. Seit 30 Jahren begeistern sich Spieler im 1. Golf Club Fürth an den sportlichen Bahnen, die im Herzen der Stadt zu langen Drives, kurzem Spiel oder genauen Putts einladen. Wer auf der Suche nach Inspiration und Herausforderung ist, wird auf dem anspruchsvollen 18-Loch-Platz ganz sicher fündig.

Golfclub Neumarkt

Sportliche Herausforderung, ein schönes Ambiente aus reizvoller Natur, weitläufigen Fairways und gepflegten Grüns sowie einem sehr guten Kurs-Angebot – und das alles in sportlich- legerer Atmosphäre: Der Golf- Club Neumarkt begeistert nicht nur Mitglieder und langjährige Golfspieler, sondern überzeugt auch Newcomer mit seinem einzigartigen Charme.

Wittelsbacher Golfclub

Golf mit allen sinnen genießen. Mit seiner einzigartigen Flora und Fauna lässt der Wittelsbacher Golfclub in Neuburg die Zeit stillstehen – im positiven Sinne. Der über 200 Jahre alte Baumbestand in einer traumhaften Parklandschaft zeugt von majestätischer Schönheit, die nahezu einzigartig ist. Eine Runde in diesem Park wird zum puren Genuss, der die Seele verwöhnt – mit Vogelgezwitscher in idyllischer Ruhe. Im Mai, wenn der blühende Flieder den gesamten Platz umsäumt, weht ein zarter Duft über die Anlage, der gleichermaßen beruhigt und inspiriert.

Golfpark München Aschheim

SIMPLY GOLF. SIMPLY GOOD. Golfen mitten im Grünen, mit teils fantastischen Ausblicken auf die Skyline Münchens und die Alpen – nur circa 20 Minuten von der Bayerischen Hauptstadt entfernt bietet der 18 Loch-Platz des Golfparks München Aschheim alles, was Golfer sich wünschen: satte Greens in einem top Pflegezustand, üppige Flora und Fauna, ein abwechslungsreiches, faires Course Design mit sanft hügeligen Spielbahnen, verschiedenen Platzlängen, anspruchsvollen Wasserhindernissen und einem echten Inselgrün an Loch 13, sowie ausgezeichnete Gastronomie von Heinz Wernitznig im Restaurant …

Golfpark München Aschheim weiterlesen »

Golfclub Landshut

Nur einen Golfschlag vom Flight entfernt? Der Golfclub Landshut punktet mit seiner strategisch günstigen Lage. Nach nur halbstündiger Fahrt tauchen die Spieler aus dem großen Einzugsgebiet des Münchner Flughafens in die Idylle des Platzes ein, den der renommierteste Golfplatz-Architekt Deutschlands designt hat. 1993 integrierte Kurt Rossknecht die Anlage in die niederbayerische Landschaft – naturbelassen und trotzdem stadtnah.

Scroll to Top