Golf Club Habsberg e.V.

Feiert imposantes Jubiläum

Internationales Ansehen, ein einzigartiges Ambiente und sportliche Talente, die ihresgleichen suchen. Der Golf Club Am Habsberg e.V., beheimatet im Jura Golf Park, feiert sein großes 20. Jubiläum und blickt dabei nicht nur in eine vielversprechende und erfolgreiche Zukunft, sondern auch auf eine bedeutende Geschichte zurück.

Max Loichinger gilt als Visionär, Ideengeber und Planer des imposanten Golf Clubs. Bereits Ende der 1990er Jahre keimte in ihm der Wunsch, ein Paradies für Golfer zu erschaffen. Dabei gelang ihm ein wahrer Coup. Er schaffte es, den Australier Graham Marsh, einen der besten Golfplatzarchitekten der Welt, für das Projekt zu gewinnen. Mit viel Liebe zum Detail und präziser Planung designte er den Leading Golf Course Am Habsberg. Am 22. Juni 2002 eröffnete Colin Montgomerie im Beisein des Gründungspräsidenten Dr. Dr. Emil Klinkow mit dem Abschlag des Goldenen Balles diese traumhafte Golfanlage. 2006 hat der Golf Club dann auch weltweit für positive Schlagzeilen gesorgt: Martin Kaymer spielte hier am 21. Juni 2006 im Rahmen der EPD-Tour in der 2. Runde der Habsberg Classic (6.482 m, Par 72) seine 59-er Fabelrunde (13 unter Par)!

Der Graham Marsh Design Course Am Habsberg, der auch gerne als „Golfplatz in der Toskana der Oberpfalz“ bezeichnet wird, zählt heute zu den schönsten Plätzen Deutschlands. Seit 2018 ist André Hüsgen Präsident. Der Platz besticht mit sehr großen, schnellen und moderat ondulierten Grüns und fairen Spielbahnen. Wie bedeutend die Anlage für den nationalen und internationalen Golfsport ist, beweist auch das Premium-Gütesiegel „The Leading Golf Clubs of Germany“. Wie einmalig auch die Symbiose aus Sport und Natur funktioniert, zeigt neben wunderschönen Blumenwiesen und schattigen Buchenwäldern das vom DGV verliehene Zertifi kat Gold in der Rubrik „Golf und Natur“.

Für die außergewöhnliche Jugendarbeit, das Engagement, Talente zu fördern, und den Förderverein jugendlicher Golfer, der unter anderem ein Kindergartenprojekt ins Leben gerufen hat, erhielt der Golf Club Habsberg e.V. den BGV-Jugendförderpreis 1. Platz in der Saison 2020 und wurde zudem vom Deutschen Golfverband als einer der besten 25 deutschen Golfclubs im Qualitätsmanagement für die Nachwuchsförderung ausgezeichnet.

IM
BEITRAG
BLÄTTERN

Lesen Sie den ganzen Magazin-Beitrag!

Auf der Karte

Besuchen Sie den Championshipplatz Am Habsberg

Championshipplatz Am Habsberg
Zum Golfplatz 1
92355 Velburg-Unterwiesenacker
Tel. 09182 | 931 910

www.gc-amhabsberg.de
Scroll to Top