Suche
Close this search box.
Anzeige

Herz:Bewegt

Ihre Praxis für Kardiologie und Sportmedizin in Straubing und Regensburg:
„Wir machen uns für Ihr Herz stark.“

Das Herz ist das Symbol des Lebens und gleichzeitig dessen Motor. Die kardiologische Privatpraxis herz:bewegt unterstützt Sie dabei, dass Ihr Motor beim Sport und im Alltag rund und mit voller Leistung läuft. Die beiden Fachärzte für Innere Medizin und Kardiologie, Dr. med. Martin Klügl und Dr. med. Friederike Schürmann, kümmern sich um Ihr Herz nicht erst, wenn es zu stolpern beginnt. Bei herz:bewegt in Straubing und Regensburg wird Herzgesundheit in allen Facetten gedacht: von Prävention und Trainingsunterstützung bis hin zu Therapie und Rehabilitation. Hier erwarten Sie die komplette Bandbreite der Kardiologie plus Gefäßmedizin (Angiologie) sowie die sportmedizinische Diagnostik und Beratung für alle Leistungsklassen.

Zwei versierte Fachärzte
Herzspezialist Dr. med. Martin Klügl ist Sportmediziner aus Leidenschaft, bereitet in seiner Freizeit die Hobbyathleten auf Ereignisse wie den Regensburger Stadtmarathon oder das alljährliche Stadtradeln in Straubing vor. Als Sportmediziner an der Charité in Berlin betreute er Olympia-Kader-Athleten und Sportler fast aller Profi-Vereine der Stadt. In der Abteilung für Sportmedizin an der Elite-Uni in Stanford Kalifornien war er Mitglied der Task Force für Prävention am Internationalen Olympischen Komitee. Er forschte nach dem Abschluss des Medizinstudiums in Regensburg in Harvard, wo er den Master of Public Health machte, und bildete sich am Deutschen Herzzentrum in München zum Facharzt weiter. Seine Kollegin Dr. med. Friederike Schürmann ist ebenfalls Fachärztin für Innere Medizin und Kardiologie. Vor ihrem Wechsel zu herz:bewegt arbeitete sie mit dem Schwerpunkt kardiovaskuläre Bildgebung und Gefäßdiagnostik am Deutschen Herzzentrum München.
Vorsorge für ein langes Leben
Auch für Herz-Kreislauf-Erkrankungen gilt meist: Früh erkannt, Gefahr gebannt. Daher ist die Prävention einer der Schwerpunkte der Privatpraxis. Verschiedene, an das Alter und die individuellen Bedürfnisse des Patienten angepasste Check-Ups zeigen bereits bestehende oder drohende Probleme in den Bereichen Herzkreislauf, Lungenfunktion und Stoffwechsel auf. So können Erkrankungen im Frühstadium behandelt werden, bevor es zu dauerhaften Folgen kommt. Wer sein Risiko kennt, kann auch durch Umstellung seines Lebensstils gezielt gegensteuern. Die beiden Ärzte beraten Sie hierzu gerne.
herz:bewegt wird von der Deutschen Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention und dem Deutschen Sportärztebund empfohlen. Für Hobby-, Leistungs- und Profisportler bietet die Praxis einen besonderen Service: detaillierte sportmedizinische Analysen und einen darauf basierenden individuellen Trainingsplan.

Sportwissenschaftliche Verstärkung 
Dr. Klügl und Dr. Schürmann werden seit September von Sportwissenschaftlerin Johanna Schubach unterstützt. Sie ist Spezialistin für Leistungsdiagnostik und Training. Nach ihrem Studium an der TU München war sie über fünf Jahre sportwissenschaftliche Leiterin eines Trainings- und Diagnostikinstituts, wo sie vor allem Radfahrer und Triathleten vom Freizeit- bis Profisportler trainierte. Bei herz:bewegt bietet Schubach sportwissenschaftliche Trainingsberatung. Besonders die Kombination von Spiroergometrie und Laktatdiagnostik liefert viele trainingsrelevante Infos – beste Basis für die Planung der optimalen Trainingsbereiche und -strukturen. Auch die Ernährung ist ein wichtiger Baustein der Beratungen.

IM
BEITRAG
BLÄTTERN

Lesen Sie den ganzen Magazin-Beitrag!

Nach oben scrollen