DAS PeRFekTe TRiPLe:
BAyeRn – FuSSBALL – GoLF

Unser Autor Herbert Steffe ist als Content Manager Video dem FC Bayern eng verbunden.

Sie sind Weltmeister, Champions-League-Gewinner, Deutsche Meister und Pokalsieger. Mehrfach. In Tausenden von Spielen haben sie bewiesen, dass sie mit dem Ball umgehen können. Mit dem großen Ball, dem Fußball. Dass die FC Bayern-Legenden auch den kleinen Ball beherrschen, zeigt sich auf vielen Golfplätzen. Viele Ballkünstler betreiben Golf als Ausgleichssport und verfallen nach Beendigung der aktiven Kicker-Karriere dem Golf-Virus. Dass die ehemaligen Bayern-Größen auch auf den Greens erstaunliche Erfolge erzielen, ist nur konsequent.
Sport. Spaß. Spirit. als Torwart-Legende hat Sepp Maier den Kasten sauber gehalten. Jetzt versenkt er selber den Ball – manchmal sogar mit einem Schlag. Auf dem Golfplatz waren seine größten sportlichen Erfolge die beiden Hole-in-ones. auch Philipp Lahm hat schon mal Golfbälle versenkt – allerdings unfreiwillig. auf einer Golfrunde mit FCB-Kollegen Thomas Müller sind den beiden an Loch 16 die Bälle ausgegangen. Wo spielen die FC Bayern-Legenden am liebsten? Welcher Platz steht auf der Löffelliste? Wen würden sie auf ihren Traumflight einladen? Und was war ihr peinlichstes Golferlebnis? Unser Magazin hat sie befragt und überraschende Antworten erhalten.

IM
BEITRAG
BLÄTTERN

Lesen Sie den ganzen Magazin-Beitrag!

Scroll to Top