Anzeige

Porsche: A Wie Allrounder,
E WIE Elektrik, S WIE Sportwagen

Der Porsche Taycan Turbo S Cross Turismo

P wie Performance. P wie Porsche. Der Sportwagenhersteller aus Stuttgart- Zuffenhausen erweitert mit der vielseitigen Modellversion des Taycan Cross Turismo das Produktportfolio seiner ersten vollelektrischen Sportwagen- Modellreihe und setzt seinen Weg in die nachhaltige Mobilität damit konsequent fort. Der Taycan Cross Turismo profitiert ebenso wie die Sportlimousine Taycan vom innovativen Elektroantrieb mit 800-Volt-Architektur (Taycan Cross Turismo Modelle (NEFZ ): CO 2-Emission kombiniert 0 g/km, Stromverbrauch kombiniert 29,4 – 28,1 kwh/100 km).

Das neue High-Tech-Fahrwerk mit Allrad-Antrieb und adaptiver Luftfederung sorgt zudem auch abseits befestigter Straßen für kompromisslose Dynamik. 36 Millimeter mehr Kopffreiheit für die Passagiere im Fond und über 1.200 Liter Ladevolumen hinter der großen Heckklappe machen den Cross Turismo zum Allrounder, der auch in der Freizeit ein idealer Begleiter beim Golfen oder Skifahren ist. Und eine begehrte Trophäe: Auf der Porsche European Tour ist der Turbo S Cross Turismo der Preis für ein Hole-in-one.

IM
BEITRAG
BLÄTTERN

Lesen Sie den ganzen Magazin-Beitrag!

Scroll to Top