Im Golf Club am Reichswald

Treffen sich Jung und Alt

Im vergangenen Jahr wurde der Golf Club am Reichswald 60 Jahre alt. Statt größerer Feierlichkeiten fand coronabedingt nur ein internes Geburtstagsturnier statt. Doch aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Hoffnungsvoll sieht der Club der neuen Saison entgegen. Was viele nicht wissen: Zusammen mit dem GC Bad Kissingen, dem Münchener GC, den Golfclubs Feldafing und Augsburg gehört der Golf Club am Reichswald zu den zehn ältesten Clubs in Bayern. Man begann mit 9 Loch und erweiterte 1973 auf 18 Spielbahnen. Golfarchitekt Bernhard von Limburger, seinerzeit einer der klangvollsten Namen im Golfplatzbau, legte inmitten des Reichswaldes von Anfangan den Grundstein für eine Top-Anlage.

1998 wurde der Platz von Thomas Himmel leicht überarbeitet und modernisiert. Die Fairways des GC am Reichswald vor den Toren Nürnbergs gelten weithin als eine der anspruchsvollsten Golfanlagen Bayerns. Schon immer verfolgte man im Club einen hohen Qualitätsanspruch. Er spiegelt sich in der Mitgliedschaft der Wertegemeinschaft der „Leading Clubs of Germany“ und im Goldabzeichen „Golf und Natur“ wider. 

IM
BEITRAG
BLÄTTERN

Lesen Sie den ganzen Magazin-Beitrag!

Auf der Karte

Besuchen Sie den Golf Club Am Reichswald

Golf Club Reichswald
Schiestlstrasse 100
90427 Nürnberg
Tel. 0911 | 30 57 30
Fax 0911 | 30 12 00
info@golfclub-nuernberg.de
www.golfclub-nuernberg.de
Scroll to Top