Anzeige

Gesunde, schöne Haut

Experten für das größte Organ

Das Haut- und Laserzentrum „Dermatologie am Dom“ in München wurde 1994 von Dr. med. Hans-Ulrich Voigt gegründet. 2018 ist es vom Marienplatz in modern ausgestattete Räume am Promenadeplatz 10 gezogen. Auf über 450 Quadratmetern erstreckt sich eine der apparativ am aufwändigsten ausgestatteten Praxen Deutschlands. Von Vorteil für schönheitsbewusste Patienten ist außerdem, dass das zur Praxis gehörende Kosmetikinstitut KOSMED räumlich direkt angeschlossen ist.
Die Philosophie Dr. Voigts ist seit jeher die Synthese von Medizin und Ästhetik. Demzufolge stehen die Diagnostik und Therapie des Hautkrebses und dessen Vorstufen ebenso im Vordergrund wie die Prophylaxe und Therapie aller licht-, krankheits- oder alterungsbedingten Hautveränderungen. Mit jährlich mehr als 12.000 operativen Behandlungen und über 4.000 Lasertherapien ist das Ärzteteam hoch kompetent und erfahren.
Für Ihre Gesundheit
Jedes Jahr wird bei etwa einer Million Menschen Hautkrebs diagnostiziert. Egal, ob es sich um melanome oder nichtmelanome Formen handelt, entscheidend für die Behandlung, Heilung und ein ästhetisch hervorragendes Ergebnis im Falle einer Operation ist, dass der Krebs schon im Frühstadium erkannt wird.

IM
BEITRAG
BLÄTTERN

Lesen Sie den ganzen Magazin-Beitrag!

Scroll to Top